Gurktalrunde vom Wörthersee

Tourdaten

Distanz
117,75 km
Dauer
240 min
Aufstieg/Abstieg
629 / 629 m
Min. / Max. Seehöhe
442 / 876 m
Handicap
2

Parkmöglichkeiten:

Parkplätze bei der Gemeinde vorhanden

Wegbeschreibung:

Pörtschach – Moosburg – Feldkirchen – Albeck – Weitensfeld – Gurk – Pöckstein – Althofen – Launsdorf – St. Donath – Maria Saal – Lendorf – Wölfnitz – Seltenheim - Krumpendorf – Pörtschach

Eine wellige Tour mit jeder Menge Kärntner Historie.

Das Gurktal ist eine der geschichtsträchtigsten Gegenden in Kärnten. Der Gurker Dom war jahrelang das kirchliche Zentrum Kärntens und die Burg Strassburg war vom 12. bis ins 18. Jahrhundert Sitz der Bischöfe. Die Burg Hochosterwitz gehört zu den schönsten Burgen Österreichs und der Burgweg zählt auf Grund seiner vielseitigen Sicherungen zu den größten Seltenheiten im Burgbau.

Maria Saal ist die älteste Kirche Kärntens und wurde um 750 nach Chr. erbaut. Der Kärntner Herzogstuhl (bestehend aus 2 rücklings zusammenstoßenden Steinsitzen) wurde zur Herzogseinsetzung vom 12. bis ins 17. Jahrhundert verwendet.

Impressionen