Durch das Hinterland um den Wörthersee

Tourdaten

Distanz
69,15 km
Dauer
157 min
Aufstieg/Abstieg
1313 / 1313 m
Min. / Max. Seehöhe
438 / 819 m
Handicap
2

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz Eishalle Velden, Parkplatz Marietta

Wegbeschreibung:

Velden – St. Egyden – Schiefling – Keutschach – Viktring – Krumpendorf – Moosburg – Pörtschach – St. Martin – Kerschdorf – Köstenberg – Damtschach – Kantnig –Fahrendorf – Velden

Im Hinterland eine Runde um den Wörthersee mit Aussicht auf Abwechslung und typisch regionale Einkehrmöglichkeiten.

Dass es auch rund um den Wörthersee nur rauf und runter geht beweisen die kleinen Nebenstraßen, wo man abseits der Hauptverkehrswege den See umrunden kann. Der Anstieg von Töschling nach Oberndorf darf keinesfalls unterschätzt werden. Von Keutschach wäre auch ein kleiner Abstecher auf den Pyramidenkogel (Tour 6) möglich. Bei dieser Tour sieht man auch bestens die anderen Seiten der Wörthersee Region, Ruhe und viel unberührte Natur ,wie etwa das Keutschacher Seental, Moosburg oder Köstenberg. Minimundus oder der Pyramidenkogel sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Zum Abschluss kann man sich in einer der zahlreichen Buschenschenken stärken.

Impressionen